Werbeballons: Ballons, Werbeballons: Ballondruck, Riesenballons, Hochzeitsballons / Einladungsballons, Ballonzubehör, Ballongas, Balloninfos
Rufen Sie uns an:
03338 – 706 60 47

INFO: Baumwollfäden mit Verschluss

Was passiert mit dem Verschluss

Jedes Jahr werden unzählige mit Ballongas befüllte Rund- und Herzluftballons mit Ballongrüßen in den Himmel geschickt. Diese Luftballons sind oftmals mit einem Polyband und einem Schnellverschluss aus Kunststoff verschlossen. Leider wird wenig bedacht, dass diese Luftballons nach einer gewissen Zeit wieder herabsinken und dann irgendwo in der Natur herumliegen.

Der Ballon ist aus Naturkautschuk und zu 100 % abbaubar. Polyfäden mit Schnellverschluss verrotten nicht vollständig bzw. nur sehr langsam und belasten lange die Umwelt. Freilebende Tiere, insbesondere Seevögel könnten bei der Nahrungsaufnahme an diesen Bändern ersticken oder Schädigungen im Verdauungstrakt davon tragen.

Wir bieten die Alternative dazu:

Verschluss aus Baumwolle

Baumwollfäden mit Schnellverschluss aus Karton sind aus 100% verrottbarem Material hergestellt. Mit deren Verwendung wird ein kleiner Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Die Handhabung ist gleich der mit Verschlüssen aus Polyband und Kunststoff und der Ballon muss auch bei diesem Verschlussmaterial nicht verknotet werden.

Weiterer Vorteil

Einen weiteren Vorteil bietet das am Ende des Baumwollfadens befestigte Pappkärtchen mit einem ca. 2 cm großen, gestanzten Loch. Beim Verteilen der gasgefüllten Luftballons einfach den Finger durch das Kärtchen stecken oder am Kinderwagen einhaken, somit entfällt das umständliche Anbinden des Ballonbandes, z. B. an den Handgelenken von Kindern oder Transportmitteln für den Nachwuchs.